Donnerstag, 29. April 2021

275. Tag - Ölverlust / Oil Leckage

Jetzt geht es dem Ölverlust an den Kragen. Es gibt den Ölverlust am Getriebeausgang. Da das Öl zwischen dem Kugelgehäuse und dem Kardan austritt, ist die undichte Stelle wohl das hintere Hauptlager. Daran kann ich erst mal nicht viel ändern, ohne den Motor oder zumindest die Antriebswelle auszubauen. Den zur Zeit in Reparatur befindlichen Motor, lasse ich aber lieber mit einem abgedichteten Kugellager ausstatten. Das ist zwar nicht original, einen solchen Ölverlust finde ich aber ist auch nicht akzeptabel.
Beim Versuch die 4 Schrauben des Kugelgehäuses anzuziehen, habe ich das Gefühl, dass die Schrauben nicht mehr richtig greifen. Vielleicht sollte ich die Gewinde auf das nächst größere metrische Maß schneiden. 
Now it's time to get to grips with the oil loss. There is the oil loss at the gearbox outlet. Since the oil leaks between the ball housing and the gimbal, the leak is probably the rear main bearing. I can't do much about that for now without removing the engine or at least the drive shaft. However, I prefer to have the motor, which is currently under repair, fitted with a sealed ball bearing. This is not original, but I find such an oil loss is also not acceptable.
When trying to tighten the 4 screws of the ball housing, I feel that the screws no longer grip properly. Maybe I should cut the threads to the next larger metric size. 



Aber Öl tritt nicht nur an der Antriebswelle aus, sondern auch entlang der Dichtung der Ölwanne zum Motorblock. Dieser Ölverlust ist mehr geworden. 
But oil is leaking not only from the drive shaft, but also along the oil pan gasket to the engine block. This oil leakage has become more. 




Ich ziehe alle Schrauben der Ölwanne nach und bin erstaunt, dass sich jede Schraube mehr als eine Umdrehung nachdrehen läßt. Vermutlich ist das zusätzlich zur Abdichtung genutzte Silikon der Grund.
I retighten all the screws of the oil pan and am amazed that each screw can be retightened more than one turn. Presumably, the silicone used additionally for sealing is the reason.


Die erste Probefahrt zeigt aber noch nicht den gewünschten Erfolg. Noch immer tritt Öl an der Ölwanne aus. Der Wagen bleibt jetzt erst mal in der Werkstatt, bis das Problem zufriedenstellend gelöst ist.
However, the first test drive does not yet show the desired success. Oil is still leaking from the oil pan. The car now remains in the workshop until the problem is solved satisfactorily.




Mittwoch, 28. April 2021

274. Tag - ein 3/4 Jahr / A 3/4 Year

Der Blog soll 1 Jahr gehen. 3/4 sind schon vorüber und ich habe schon viel erlebt. Aber ich habe auch noch nicht die großen Dinge abschließen können. Der originale Motor ist noch nicht eingebaut und ich habe noch keine wirklich große Fahrt mit dem T gemacht. Vielmehr sind es die vielen kleine Dinge mit denen ich mich beschäftige, zum Beispiel Reifen, Ölverlust, klappernde Scheiben und solche Dinge. Oft sind es auch diese kleine Dinge, die das Model T in die Werkstatt zwingen. Aber wenn er auf der Straße ist, dann ist es super.

Das Model T im Alltag zu fahren, bedeutet aber auch nicht unendlich viel Zeit für all die Dinge zu haben, die am Auto zu machen sind. trotzdem ist es die intensivste Art sich mit dem Wagen auseinander zu setzten. Und dann natürlich die Beiträge des Blogs zu schreiben, welches ja auch viel Zeit in Anspruch nimmt. Ein großer Blogbeitrag dauert zum Teil eine Stunde.

Manchmal habe ich das Gefühl, dass ein Jahr nicht genug ist.

The blog is to go 1 year. 3/4 are already over and I have already experienced a lot. But I also haven't been able to complete the big things yet. The original engine isn't installed yet and I haven't really made a big drive with the T yet. Rather, it's the many little things I'm dealing with, for example tires, oil loss, rattling windows, and things like that. Often it's also these little things that force the Model T into the shop. But when it's on the road, it's great.

Driving the Model T on a daily basis doesn't mean having endless time for all the things that need to be done to the car. nevertheless, it's the most intense way to engage with the car. And then of course writing the blog posts, which also takes a lot of time. A big blog post sometimes takes an hour.

Sometimes I have the feeling that one year is not enough.

Dienstag, 27. April 2021

273. Tag - Messinglackierung / Brass Painting

Was ist mit meinen Messingteilen los? Die Lampenringe und der Kühler verliert Lack. Die Stellen an denen der Lack abgeht ist ausschließlich vorn. Aber für einen Steinschlagschaden ist sind es zu viele defekte Stellen. Wie ist das passiert? Ich habe gerade keine Idee.



Montag, 26. April 2021

272. Tag - Pleuellager Check / Connecting rod bearing check

Was mich schon eine ziemlich lange Zeit stört ist ein klapperndes Motorgeräusch, dass ich nur höre, wenn ich vor dem Kühler stehe. Außerdem hatte ich bei jedem Ölwechsel Bruchstücke von Sicherungssplinte gefunden. Es wird mal Zeit, dass ich mir das näher anschauen.
What has been bothering me for quite a long time is a rattling engine noise that I only hear when standing in front of the radiator. Also, I had found broken pieces of fuse splinters every time I changed the oil. It's about time I took a closer look.


Zuerst lasse ich das Öl ab und entferne dann die 3 Verschlusskappen der Partikelfallen an der Revisionsklappe. Diese Partikelfallen sind nicht original, sondern eine Idee von Werner Straube. Ich muss sagen, dass diese sehr gut funktionieren. Beim ersten Ölwechsel hatte ich verschiedene Metallteile und Ölschlamm darin gefunden. Beim zweiten Ölwechsel gab es auch Metallteile und Wasser, dass sich darin abgesetzt hat. Mal sehen was ich heute darin finde.
First I drain the oil and then remove the 3 caps of the particle traps on the inspection door. These particle traps are not original, but an idea of Werner Straube. I must say that these work very well. At the first oil change I had found various metal parts and oil sludge in them. At the second oil change there were also metal parts and water that settled in it. Let's see what I find in it today.


Es ist kein Wasser oder Schlamm darin zu finden, aber das Bruchstück eines Sicherungssplintes.
There is no water or mud in it, but there is the fragment of a safety cotter pin.



Ich schraube die ganze Revisionsklappe ab und bin sehr überrascht. in der zweiten Partikelfalle hat sich ein Sicherungsdraht verfangen. Er hat einen Durchmesser von 1mm und eine Länge von 70mm. Ohne die Partikelfalle, wäre der Draht irgendwo sonst im Motor gelandet. Werner, deine Konstruktion ist sehr nützlich. Leider habe ich Moment keine Idee wo der Sicherungsdraht fehlt.
I unscrew the whole inspection flap and am very surprised. in the second particle trap, a safety wire has become entangled. It has a diameter of 1mm and a length of 70mm. Without the particle trap, the wire would have ended up somewhere else in the engine. Werner, your construction is very useful. Unfortunately, at the moment I have no idea where the fuse wire is missing.




Werner hat bei der Instandsetzung des Motors die Ölwanne um die Revisionsklappe mit Silikon aufgefüllt, damit sich dort kein Ölschlamm mehr absetzen kann. Das funktioniert auch. Ich finde an diesen Stellen kein Ölschlamm. Allerdings gibt es noch zwei Bruchstücke der Sicherungssplinte.
When Werner repaired the engine, he filled the oil pan around the inspection flap with silicone so that no more oil sludge can settle there. This also works. I can't find any oil sludge in these places. However, there are still two broken pieces of the securing cotter pins.



Ich reinige die Revisionsklappe und bereite sie für den Einbau vor.
I clean the access panel and prepare it for installation.




Tatsächlich fehlt beim dritten Pleuel ein kompletter Sicherungssplint und am vierten Pleuel Teile eines Sicherungssplintes. Die Schrauben sind aber noch fest angezogen.
In fact, the third connecting rod is missing a complete locking cotter pin and the fourth connecting rod is missing parts of a locking cotter pin. However, the screws are still tight.





Die Pleuel lassen sich von Hand axial verschieben. Ich kann kein radiales Lagerspiel feststellen, wobei man aber ein Spiel unter 0,05mm nicht mit der Hand spüren kann. Das Öl auf der Gleitfläche verhindert das.  Die Lagerschalen sehen gut aus.
The connecting rods can be moved axially by hand. I can't detect any radial bearing play, although you can't feel any play below 0.05mm with your hand. The oil on the sliding surface prevents that.  The bearing shells look good.




Die Lager werden übrigens mit Shims eingestellt. Shims sind Messing Unterlagsscheiben, die aus mehreren 0,05mm dünnen Bleche gepresst sind. Man kann mit dem Messer jeweils eine dünne Lage entfernen und so das Lagerspiel einstellen. Entfernt man nur eine Lage eines Shims, reduziert sich das Lagerspiel um 0,025mm. Das habe ich auch so gemacht und versucht die Lagertoleranzen zu reduzieren.
Ich konnte die Lagerspiele der ersten 3 Pleuel um jeweils eine Shimlage verringern. Bei mehr, konnte ich die Lager nicht mehr axial schieben, also habe ich es erst mal so gelassen. Ich werde noch mal im Reparaturhandbuch nachlesen ob das so richtig ist.
By the way, the bearings are adjusted with shims. Shims are brass washers pressed from several 0.05mm thin sheets. You can remove one thin layer at a time with a knife to adjust the bearing clearance. If you remove only one layer of a shim, the bearing clearance is reduced by 0.025mm. I did the same and tried to reduce the bearing tolerances.
I was able to reduce the bearing clearances of the first 3 connecting rods by one layer of shim each. With more, I could not push the bearings axially, so I left it that way for now. I will check the repair manual to see if this is correct.



Hier habe ich noch einen Fehler gemacht, den ich anschließend korrigierte. Die Markierungen (eingeschlagene Punkte) auf den beiden Lagerschalen sollten auf der gleichen Seite sein. Der erste Pleuel und seine Schale sind jeweils mit einem Punkt gekennzeichnet, das zweite Pleuel mit 2 Punkten usw.. Die Markierungen befinden sich auf der rechten Seite. Auf dem ersten Bild sieht man also das 3. Pleuel, bei dem ich zuerst die Lageschale falsch montiert habe. Das zweite Bild zeigt das erste Pleuel mit richtig montierter Lagerschale. Auf dem zweiten Bild sieht man auch gut das Shim zwischen Pleuelstange und Lagerschale.
Here I made mistake, which I subsequently corrected. The markings (hammered points) on the two bearing shells should be on the same side. The first connecting rod and its shell are each marked with one dot, the second connecting rod with 2 dots, and so on. The markings are on the right side. So in the first picture you can see the 3rd connecting rod where I first mounted the bearing shell incorrectly. The second picture shows the first connecting rod with the bearing shell mounted correctly. On the second picture you can also see the shim between connecting rod and bearing shell.



Jetzt wieder die Serviceklappe montieren. Ich habe zur Dichtung noch zusätzlich UHU Flächendichtung verwendet. Die Tube ist übrigens eine Mogelpackung. Sie ist nur zu einem Drittel gefüllt.
Now mount the service flap again. I also used UHU surface sealant for the seal. By the way, the tube is a deceptive package. It is only one third full.




Beim Probelauf klappert der Motor subjektiv etwas weniger. Vielleicht bilde ich mir das aber auch nur ein.
Jetzt werde ich erst mal klären, wie eng man die Toleranzen der Pleuellager einstellt und woher der Sicherungsdraht stammt.
Subjectively, the engine rattles a bit less during the test run. But maybe I'm just imagining it.
Now I will first clarify how tight the tolerances of the connecting rod bearings are set and where the fuse wire comes from.

Zurück aus der Werkstatt nehme ich mir das Ford Reparaturhandbuch und lese noch mal die Einstellung der Pleuellager nach: "Die Stange soll so auf die Kurbelwelle angepaßt werden, daß sie sich leicht auf der Welle bewegt, wenn der Lagerdeckel seitlich mit einem kleinen Messinghammer beklopft wird. Die Verschiebung der Stange auf der Welle kann bemerkt werden, wenn man einen Finger an die eine Seite des Deckels hält während man die andere Seite beklopft."
Das Lagerspiel ist also zu groß, wenn man die Pleuelstange einfach mit der Hand bewegen kann. Ich werde die Lager also noch einmal einstellen müssen.
Ich habe auch gerade mit Werner telefoniert und ihm von dem klackenden Geräusch des Motors berichtet. Er hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass von den 14 Schrauben der Revisionsklappe eine gibt, die kürzer ist. Diese muss hinten in der Mitte eingeschraubt werden, da eine lange Schraube mit der 4. Pleuellagerschale kollidieren könnte und dann genau so ein Geräusch verursachen könnte. Die kurze Schraube ist mir auch aufgefallen, war aber links vorn eingeschraubt. Ich bin gespannt, ob das die Lösung sein könnte.
Back from the shop, I take the Ford repair manual and reread the connecting rod bearing adjustment: "The rod should be adjusted to fit the crankshaft so that it moves slightly on the shaft when the bearing cap is tapped on the side with a small brass mallet. The shifting of the rod on the shaft can be noticed by holding a finger to one side of the cover while tapping the other side."
So the bearing play is too much if you can just move the connecting rod by hand. So I will have to adjust the bearings again. I also just got off the phone with Werner and told him about the engine clacking noise. He pointed out to me that of the 14 screws of the revision cover, there is one that is shorter. This one has to be screwed in the middle at the back, because a long screw could collide with the 4th connecting rod bearing shell and then cause exactly such a noise. I also noticed the short screw, but it was screwed in on the left front. I am curious if this could be the solution.

Sonntag, 25. April 2021

271. Tag - Nicht mehr allein / No longer alone

Ab heute bin ich nicht mehr allein auf der Straße. Ich bin heute einem Käfer und einem Jaguar E-Type Coupe begegnet. Außerdem gab es noch einen Porsche 944, Toyota MR2 und einem Audi 100 aus den 80er. 
Da ist aber noch etwas passiert: Ich habe die 2000km heute erreicht. Seit dem Anfang des Blogs bin ich jetzt 2033km mit dem Model T gefahren.
As of today, I am no longer alone on the road. I encountered a Beetle and a Jaguar E-Type Coupe today. There was also a Porsche 944, Toyota MR2 and an Audi 100 from the 80s. But something else happened: I reached the 2000km today. Since the beginning of the blog I have now driven 2033km with the Model T.



Samstag, 24. April 2021

270. Tag - Go Pro Zubehör / Go Pro Accessories

Ich habe mich gestern schon gewundert warum das Video der Kamera an der Wagenseite so verwackelt ist. Heute weiß ich den Grund. Das Mittelteil des Halters ist durchgebrochen. Ein Glück, dass es nicht am Wagen komplett durchgebrochen ist. Dann wäre die Kamera verloren.
Diese Teil ist übrigens kein GoPro Originalteil, sondern ein auf Ebay gekaufte Nachfertigung. Ich dachte das Originalzubehör ist zu teuer. Jetzt wäre fast die Nachfertigung richtig teuer geworden.

Yesterday I wondered why the video of the camera on the side of the car is so blurred. Today I know the reason. The middle part of the holder is broken through. It's a good thing it didn't break through completely on the cart. Then the camera would be lost.
By the way, this part is not a GoPro original part, but a replica bought on Ebay. I thought the original accessories are too expensive. Now almost the replica would have been really expensive.

Freitag, 23. April 2021

269. Tag - Klingt so ein Motorschaden? / Is that what engine damage sounds like?

Eigentlich sollte heute ein ganz normaler Freitag sein. Ich wollte jemand besuchen und zur Arbeit fahren. Insgesamt 29km bei bestem Wetter.
Unterwegs gab es eine kleine lustige Szene mit Hund.
Actually, today was supposed to be a normal Friday. I wanted to visit someone and drive to work. A total of 29km in the best weather.
On the way there was a small funny scene with dog.

Und dann der große Schreck. Klingt so ein kapitaler Motorschaden?
And then the big shock. Is that what a major engine failure sounds like?

Sofort anhalten und schauen wo das Wasser oder Öl rausläuft. Da ist aber kein Öl, auch kein Wasser. Stattdessen macht die Tachowelle eine lustige Figur. Da das Tachogetriebe gerade ausgebaut ist, hängt die Tachowelle nur mit einem Kabelbinder an der Achse. Nur, der Kabelbinder ist verschwunden und die Welle hat sich zwischen dem großen Zahnrad des Tachoantriebes und dem Rad verfangen und schlägt an die Speichen des Zahnrades. Es ist kein Schaden entstanden, es war nur ein großer Schreck.
Stop immediately and look where the water or oil is running out. But there is no oil, and no water either. Instead, the speedometer cable cuts a funny figure. Since the speedometer gear is just removed, the speedometer cable hangs only with a cable tie on the axle. Only, the cable tie is gone and the shaft has gotten caught between the large gear of the speedometer drive and the wheel and is hitting the spokes of the gear. No damage has been done, it was just a big scare.


Zur Weiterfahrt lege ich die Tachowelle unter die Blattfeder und über die Achse. Leider funktioniert das nur eine kurze Zeit. 
To continue driving, I put the speedometer cable under the leaf spring and over the axle. Unfortunately, this only works for a short time. 


Dann muss ich die Tachowelle doch mit Kabelbinder fixieren. Kabelbinder sind im Moment die größte Abweichung vom Originalzustand des Wagens.
Then I have to fix the speedometer cable with cable ties after all. Cable ties are the biggest deviation from the original state of the car at the moment.



Was ist sonst noch passiert? Heute wurde ich zweimal gefragt, ob der Wagen auf der Autobahn fahren darf. Ja klar!
What else happened? Today I was asked twice if the car is allowed to drive on the highway. Yes sure!

Donnerstag, 22. April 2021

268. Tag - Die kleinste Tankstelle in der Stadt / The smallest gas station in the city

Ich glaube heute die perfekte Tankstelle für mein Model T gefunden zu haben. Vielleicht sogar die beste Tankstelle für jeden hier. Es ist nicht so, dass sie besseres Benzin für ein Auto aus 1916 haben oder etwa der Zapfhahn besser passen würde. Nein es geht um die Tankstelle als ganzes. Es ist eine freie Tankstelle und sieht schon mal völlig anders aus, als die großen Tankstellenbetreiber in blau, gelb oder grün.
Diese Tankstelle hat genau eine Zapfsäule an der zwei Autos gleichzeitig tanken können. Sie gehört zu einer kleinen Werkstatt mitten in Bischmisheim, einem Stadtteil von Saarbrücken. Das ganze Umfeld ist eigentlich ein Dorf. Die Zapfsäule hat kein Stahldach wie es sonst üblich ist, sondern eine Zeltkonstruktion.
Eigentlich sieht sie genau so aus, wie die Tankstellen aus den alten Filmen. Auch in den Filmen gab es immer nur eine Zapfsäule, die von einer kleinen Werkstatt betrieben wurde. Zum Beispiel in "The Great Gatsby". Und genau so ist es auch hier. Besonders schön ist die Lage an einer kleinen Straßenkreuzung. Gegenüber gibt es dann auch noch ein kleiner Laden in dem man ... hmmmm ich habe gar nicht richtig geschaut, da ich leider nicht soviel Zeit hatte. Das mache ich dann mal beim nächsten Tanken.
Das Model T an der Tankstelle war ein schönes Bild.

I think I found the perfect gas station for my Model T today. Maybe even the best gas station for everyone here. It's not that they have better gas for a 1916 car or, say, that the nozzle would fit better. No it's about the gas station as a whole. It is a free gas station and looks completely different than the big gas station operators in blue, yellow or green.
This gas station has exactly one pump where two cars can fill up at the same time. It belongs to a small garage in the middle of Bischmisheim, a district of Saarbrücken. The whole area is actually a village. The gas pump does not have a steel roof as is usually the case, but a tent construction.
Actually, it looks exactly like the gas stations from the old movies. Also in the movies there was always only one gas pump, which was operated by a small workshop. For example, in "The Great Gatsby." And that's exactly how it is here. Especially nice is the location at a small street crossing. Opposite there is also a small store where you can ... hmmmm I have not really looked, because I unfortunately did not have so much time. I'll do that at the next refueling.
The Model T at the gas station was a nice picture.








Zu einer solch kultigen Tankstelle und Werkstatt gehören natürlich auch die entsprechenden Fahrzeuge dazu. Ein alter Golf und ein Oldtimer Traktor. Der Traktor hat schon gewisse Designmerkmale mit dem Model T gemein. Ein hervorragendes Ambiente um mit dem Inhaber etwas über Oldtimer zu fachsimpeln. Zum Beispiel warum war eigentlich früher Blei im Benzin?
Such an iconic gas station and workshop naturally includes the appropriate vehicles. An old Golf and a vintage tractor. The tractor has certain design features in common with the Model T. An excellent ambience to talk shop with the owner about classic cars. For example, why was there lead in gasoline in the past?



Wenn der Tank voll ist geht es natürlich zum Bezahlen. Die Preise sind super und günstiger als bei den großen Tankstellenketten. Aber wo bringt man das Geld nach dem Tanken hin? In der Werkstatt ist gerade niemand und die kleine Tür führt nicht zur Kasse. Die Auflösung: es ist die linke Tür und schon steht man im Kassenraum. Die Leite sind super nett und es gibt einen jungen Hund. Der ist aber völlig aus dem Häuschen und es ist ganz schwierig ein scharfes Bild von ihm zu machen.
When the tank is full, of course, it goes to pay. The prices are great and cheaper than at the big gas station chains. But where do you take the money after filling up? There is no one in the garage and the small door does not lead to the cash register. The solution: it is the left door and you are already in the cashier's room. The managers are very nice and there is a young dog. But he is completely out of his mind and it is very difficult to take a sharp picture of him.







Wenn sie jetzt die Möglichkeit haben zwischen einer solch außergewöhnlichen Tankstelle mit Hund oder einer Hochglanztankstelle mit Kaffeeautomat in den Farben blau, gelb oder grün zu wählen, was würden sie tun, junger Hund oder teurer Kaffee aus dem Automaten? 

Freie Tankstelle & Kfz-Service Quack UG
Hauptstraße 36
66132 Saarbrücken

Falls sie sich für bei dem nächsten Tankstellenbesuch für den jungen Hund entscheiden, dann nicht zwischen 12:00 und 13:00. Da gibt es nämlich eine Mittagspause. Ansonsten ist die Tankstelle wirklich gut besucht. Es gab immer mindestens ein Auto an der Säule.

Aber leider gibt es auch was nicht so schönes zu berichten. Das ist der Geiselberg, über den man nach Bichmisheim kommt. Über 1km geht es steil bergauf. 7° oder 12% Steigung. Da kommt ein Model T ganz schön ins schwitzen.  Aber oben angekommen gibt es ja was zu trinken für das Auto.

If they now have the opportunity to choose between such an unusual gas station with dog or a glossy gas station with coffee machine in the colors blue, yellow or green, what would they do, young dog or expensive coffee from the machine? 

Free gas station & car service Quack UG
Hauptstraße 36
66132 Saarbruecken

If they decide for the young dog at the next gas station visit, then not between 12:00 and 13:00, because there is a lunch break. Otherwise, the gas station is really well attended. There was always at least one car at the gas pump.

But unfortunately there is also something not so nice to report. This is the Geiselberg, over which one comes to Bichmisheim. Over 1km it goes steeply uphill. 7° or 12% gradient. A Model T can really work up a sweat. But at the top there is something to drink for the car.

Empfohlener Beitrag

275. Tag - Ölverlust / Oil Leckage

Jetzt geht es dem Ölverlust an den Kragen. Es gibt den Ölverlust am Getriebeausgang. Da das Öl zwischen dem Kugelgehäuse und dem Kardan aust...